Logo: IKD

Suche öffnen

Hochwasserschutzanlage für Leuba

Wasserbau

Infrastruktur

HWS Leuba, Hochwasserpumpwerk

Projektbeschreibung

Hochwasserschutzanlage zum Schutz vor Überflutung der Lausitzer Neiße im Bereich der Ortslage Leuba einschließlich der Bundesstraße B99 auf einer Länge von ca. 1,2 km, Neubau eines Zwei-Zonen-Deich mit Sickerprisma und luftseitig angeordnetem Deichverteidigungsweg.
Errichtung einer Anlage der Binnenentwässerung (Sickerstränge, Kanäle, Schacht- und Wehrbauwerke, Hochwasserpumpwerk) zur schadensfreien Ableitung des während eines Hochwasserereignisses aufsteigenden Grundwassers bzw. binnenseitig zuströmendem Oberflächenwasser.


Deichanlage

  • Erddeich aus nichtbindigem Erdstoff bzw. Spundwandbohlen


Hochwasserpumpwerk und Binnenentwässerungsanlage

  • Herstellung Hochwasserpumpwerk mit Druckleitungsendschacht
  • Herstellung Pumpen zur Förderung von Grund- und Oberflächenwasser
  • Herstellung Sickerschlitz
  • Herstellung Sielleitung
  • Herstellung Gewässerdükerleitung
  • Herstellung Sammelleitung mit Revisionsschächten für Deichvorland


Brücke Mühlgraben

  • Stahlbetonbrücke


Landschaftspflegerische Maßnahmen

  • Straßenbegleitende Baumpflanzungen und Herstellung Streuobstwiese


Weitere Leistungen

  • Umverlegung einer Abwasserdruckleitung
  • Umverlegung Niederspannungskabel
  • Rückbau vorhandener Radweg
  • Herstellung Radweg auf dem Deichverteidigungsweg in Asphaltbauweise
HWS Leuba, Brücke Mühlgraben HWS Leuba, Deichbauwerk
Infrastruktur

Lage

  • Freistaat Sachsen
  • Landkreis Görlitz
  • Gemeinde Ostritz OT Leuba
  • Lausitzer Neiße

Auftraggeber

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Spree / Neiße

Am Staudamm 1
02625 Bautzen

Telefon:
03591 67 11 - 0
E-Mail:
Betrieb.SN@ltv.sachsen.de

Planung:

  • Gesamtvorhaben 11/2005 bis 01/2014
  • Planfeststellung 06/2013

Bau:

  • Gesamtvorhaben 02/2014 – 04/2015
  • Fertigstellung 06/2015

Baukosten:

  • 3,23 Mio Euro

Kontakt bei iKD:

Tom Schröter

Telefon:
0351 88 44 1 - 0
Fax:
0351 88 44 1 - 33
E-Mail:
dresden@ikd-consult.de