Logo: IKD

Suche öffnen

Gewässerinstandsetzung Rote Weißeritz
in den OL Ulberndorf und Obercarsdorf

Umweltplanung

Rote Weißeritz

Projektbeschreibung

Vorhaben: Gerinneaufweitung mit Geländeabsenkung sowie das Belassen einer Insel zwischen Hauptgerinne und Flutgraben im oberwasserseitigen Abschnitt

Maßnahmenziel: Schutz der angrenzenden Gewerbe- und Wohnbebauungen vor Hochwasser

Objektplanung

  • Wasserspiegellagenberechnung zur Querschnittsoptimierung unter Beibehaltung der Baumreihe und Berücksichtigung der hydraulischen und örtlichen Randbedingungen
  • Ausbildung eines Hauptgerinnes sowie einer Flutmulde bzw. von Gewässeraufweitungen und Festlegung der konstruktiven Gestaltung
  • Berücksichtigung vorhandener Medienquerungen
  • Herstellung von Gewässerzufahrten
  • Einbindung von Gräben

Umweltplanung

  • Umweltverträglichkeitsstudie (UVS)
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP)
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag (AFB)

Planungsschwerpunkt der Umweltplanung war der Umgang mit dem naturschutzrechtlichen Vermeidungsgebot, der Auseinandersetzung mit der EU-WRRL sowie die Entwicklung eines landschaftspflegerischen Maßnahmenkonzeptes.

Es erfolgte eine parallele Bearbeitung von Objekt- und Umweltplanung, um die Möglichkeiten zur Verminderung von Beeinträchtigungen frühzeitig mit den maßgeblichen Randbedingungen der Objektplanung auszugleichen.

Im Ergebnis dessen sah das landschaftspflegerische Maßnahmenkonzept den Einsatz von ingenieurbiologischen Bauweisen, umfangreichen Gehölzpflanzungen, die Entsiegelung von Teilen eines aufgelassenen Industriestandortes sowie die Anlage einer Streuobstwiese vor.

Des Weiteren waren die Anlage von temporären Kleingewässern in den Gewässeraufweitungsbereichen sowie artenschutzrechtliche Schutzmaßnahmen Planungsbestandteil.   

Rote Weißeritz

Lage

  • Freistaat Sachsen
  • Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Große Kreisstadt Dippoldiswalde
  • Ortslagen Ulberndorf / Obercarsdorf
  • Rote Weißeritz

Auftraggeber

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Oberes Elbtal

Am Viertelacker 14
01259 Dresden

Telefon:
0351 40 288 - 0
E-Mail:
Betrieb.OE@ltv.sachsen.de
Internet:
www.ltv.sachsen.de

Planung:

  • Gesamtvorhaben 10/2011 bis 11/2012

Bau:

  • Realisierung noch offen

Kontakt bei iKD:

Dr. Annekatrin Schob-Adam

Telefon:
0351 88 44 1 - 0
Fax:
0351 88 44 1 - 33
E-Mail:
dresden@ikd-consult.de