Logo: IKD

Suche öffnen

Wasserbau

Die Gruppe Wasserbau bietet folgendes Leistungsspektrum: Konzepte und Studien (z.B. HWSK), Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Gutachten, Planungsleistungen aller Leistungsphasen gem. HOAI für Deiche, Ufermauern, Wehre, Fischaufstiegsanlagen, Renaturierungen, stationäre und mobile Hochwasserschutzanlagen, Wasserkraftanlagen, Standsicherheitsberechnungen, hydraulische Modellberechnungen (1-D und 2-D-Modelle), Technische Hydromechanik und GIS.

Wasserbau

Hochwasserschutz für Ostritz und das Kloster St. Marienthal

Die Hochwasserschutzanlage für die Stadt Ostritz und das Kloster St. Marienthal besteht auf einer Gesamtlänge von ca. 4 km aus mehreren, zum Teil aneinandergrenzenden Abschnitten mit...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Görlitz / Gemeinde Ostritz / Lausitzer Neiße

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Spree/Neiße

mehr

Wasserbau

Infrastruktur

HWS Leuba, Hochwasserpumpwerk

Hochwasserschutzanlage für Leuba

Hochwasserschutzanlage zum Schutz vor Überflutung der Lausitzer Neiße im Bereich der Ortslage Leuba einschließlich der Bundesstraße B99 auf einer Länge von ca. 1,2 km, Neubau eines...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Görlitz / Gemeinde Ostritz OT Leuba / Lausitzer Neiße

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Spree / Neiße

mehr

Umweltplanung

Wasserbau

Ingenieur- und Hochbau

Ausbau und Umverlegung Weißer Schöps - Umweltplanung

Zum Weiterbetrieb des Tagebaus Reichwalde musste die Lage des Weißen Schöps geändert werden. Ziel war die Verlegung des Weißen Schöps in eine dauerhafte, in die Landschaft eingepasste...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Görlitz / Gemeinden Rietschen und Boxberg / Weißer Schöps / Schwarzer Schöps / Raklitza / Neuer Modergraben

Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG

mehr

Infrastruktur

Wasserbau

Hochwasserpumpwerk während der Bauphase

Hochwasserschutzanlage für Leuba, Binnenentwässerungsanlage

Errichtung einer Anlage der Binnenentwässerung (Sickerstränge, Kanäle, Schacht- und Wehrbauwerke, Hochwasserpumpwerk) zur schadensfreien Ableitung des während eines...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Görlitz / Gemeine Ostritz OT Leuba / Lausitzer Neiße

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Spree / Neiße

mehr

Ingenieur- und Hochbau

Wasserbau

Umweltplanung

Ausbau und Umverlegung Weißer Schöps, Teilvorhaben Kringelsdorf am Schwarzen Schöps

Teilvorhaben Kringelsdorf

  • Schlauchwehr inkl. Bedienhaus und Fischaufstiegsanlage
  • Errichtung eines Entnahmebauwerkes oberhalb des Wehres
  • Errichtung einer Zufahrt zum Schlauchwehr...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Görlitz / Gemeinden Rietschen und Boxberg / Schwarzer Schöps

Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG

mehr

Wasserbau

Ingenieur- und Hochbau

Umweltplanung

Ausbau und Umverlegung Weißer Schöps

Zum Weiterbetrieb des Tagebaus Reichwalde musste die Lage des Weißen Schöps geändert werden. Ziel war die Verlegung des Weißen Schöps in eine dauerhafte, in die Landschaft eingepasste...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Görlitz / Gemeinden Rietschen und Boxberg / Schwarzer Schöps

Auftraggeber: Vattenfall Europe Mining AG

mehr

Wasserbau

Ingenieur- und Hochbau

Ertüchtigung der Elbdeiche in Stetzsch und Gohlis sowie Neubau 2. Deichlinie Cossebaude in Dresden

  • Hochwasserschutzanlage zum Schutz vor Überflutung der Elbe mit einer Länge von ca. 5 km
  • Bauhöhe bis 4,0 m (Deich) bzw. 2,0 m Hochwasserschutzmauer
  • etwa 4 km Deiche und 880 m...

Lage: Freistaat Sachsen / Landeshauptstadt Dresden / Ortsteile Kemnitz, Stetzsch, Gohlis, Cossebaude / Elbe

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Oberes Elbtal

mehr

Ingenieur- und Hochbau

Wasserbau

Neubau Wirtschaftshalle Gohlis

Gesamtvorhaben: Planung der Erhöhung/Ertüchtigung de Elbdeiche in Stetzsch und Gohlis sowie Neubau 2. Deichlinie in Cossebaude

Hochwasserschutzanlage zum Schutz vor Überflutung der...

Lage: Freistaat Sachsen / Landeshauptstadt Dresden / Ortschaft Cossebaude/Gemeinde Gohlis

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Oberes Elbtal

mehr

Wasserbau

Wehranlage Schlossmühle in Niederrödern

Instandsetzung und Modernisierung der Wehranlage Schlossmühle in Niederrödern

Details der Wehranlage

  • Ersatzneubau der Wehranlage mit Wehr und Grundablass
  • Errichtung einer...

Lage: Freistaat Sachsen / Gemeinde Ebersbach, Ortsteil Rödern / Große Röder

Auftraggeber: Gemeindeverwaltung Ebersbach

mehr

Wasserbau

Stadtmühlenwehr in Hoyerswerda

Regelung der Wasserverteilung in der Schwarzen Elster/Alten Elster
im Zusammenhang mit der Umgestaltung/Rückbau des Stadtmühlenwehrs in Hoyerswerda

Details

  • Rückbau Stadtmühlenwehr
  • Neubau...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Bautzen / Große Kreisstadt Hoyerswerda / Schwarze Elster/Alte Elster

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Spree/Neiße

mehr

Wasserbau

Umweltplanung

Hochwasserschutzlinie in Heidenau

Herstellung einer Hochwasserschutzlinie gegen Elbehochwasser südlich der Müglitzmündung in Heidenau

Im Rahmen der Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes (HWSK) der Elbe beabsichtigt...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge / Ortslage Heidenau / Elbe und Müglitz

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Oberes Elbtal

mehr

Umweltplanung

Wasserbau

Fertigstellungspflege

Hochwasserschutzlinie in Heidenau - Umweltplanung

Im Rahmen der Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes (HWSK) der Elbe beabsichtigt die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Betrieb Oberes Elbtal, den Hochwasserschutz...

Lage: Freistaat Sachsen / Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge / Ortslage Heidenau / Elbe und Müglitz

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Oberes Elbtal

mehr

Wasserbau

Hochwasserschadensbeseitigung am Maltengraben zwischen Bahnlinie Dresden-Pirna und Lugaer Straße

Lage: Der Maltengraben verläuft im Südosten der Landeshauptstadt Dresden. Das Vorhabensgebiet beginnt an der Lugaer Straße und endet an der Bahnlinie Dresden-Pirna.

Veranlassung: Der...

Lage: Freistaat Sachsen / Landeshauptstadt Dresden / Stadtteil Großluga / Maltengraben

Auftraggeber: Landeshauptstadt Dresden Umweltamt

mehr

Wasserbau

Umsetzung Hochwasserschutzkonzeption Kleine Röder im OT Leppersdorf

Veranlassung: Die Hochwasserereignisse im August 2002 und im Juli 2012 führten aufgrund von Starkregen dazu, dass die Kleine Röder in kurzer Zeit so erheblich über die Ufer trat, dass...

Lage: Freistaat Sachsen / Gemeinde Wachau / Ortsteil Leppersdorf / Kleine Röder

Auftraggeber: Gemeinde Wachau

mehr