Logo: IKD

Suche öffnen

Neubau Wirtschaftshalle Gohlis

Ingenieur- und Hochbau

Wasserbau

Projektbeschreibung

Gesamtvorhaben: Planung der Erhöhung/Ertüchtigung de Elbdeiche in Stetzsch und Gohlis sowie Neubau 2. Deichlinie in Cossebaude

Hochwasserschutzanlage zum Schutz vor Überflutung der Elbe mit Deich, Hochwasserschutzmauer und mobilen Hochwasserschutzsystems sowie Binnenentwässerungsanlage mit Kanälen, Druckleitungen, Vertikalbrunnen, Hochwasserpumpwerken, Anlagen der EMSR, Anlagen der wassertechnischen Ausrüstung, Rampen in Deichbauwerken sowie der Ersatzneubau einer Wirtschaftshalle

Teilvorhaben: Neubau Wirtschaftshalle Gohlis

Bauabschnitte:

  • Bauabschnitt 2.1 Neubau Wirtschaftshalle
  • Bauabschnitt 2.2 Freianlagen Wirtschaftshalle

Leistungen:

  • Objektplanung Gebäude
  • Tragwerksplanung
  • Thermische Bauphysik
  • Freianlagenplanung

Besondere Leistungen: u. a.

  • Baugrunderkundungen/-beurteilungen
  • Wärmeschutzgutachten
  • Nachweis Erschütterungsschutz
  • Nachweis Brandschutz für Sonderbauten
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Betriebsvorschrift für das Löschwasserbecken
Wasserbau

Lage

  • Freistaat Sachsen
  • Landeshauptstadt Dresden
  • Ortschaft Cossebaude/Gemeinde Gohlis

Auftraggeber

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Oberes Elbtal

Am Viertelacker 14
01259 Dresden

Telefon:
0351 / 40 288 - 0
E-Mail:
Betrieb.OE@ltv.sachsen.de

Kontakt bei iKD:

Thomas Drechsler

Telefon:
0351 / 88 44 1 - 0
Fax:
0351 / 88 44 1 - 33
E-Mail:
dresden@ikd-consult.de